GPB
- Bildung mit Zukunft!

Lerninhalte für Gamedesigner / 3D-Designer

Die Ausbildung oder Umschulung besteht zunächst aus Grundlagen und allgemeiner Vertiefung, die Sie in der Basisqualifikation und der Fachqualifikation 1 lernen.

In der Fachqualifikation 2 spezialisieren Sie sich dann konkret auf Ihre Fachrichtung.

Basisqualifikation

  • Präsentationstechniken  
  • Arbeitsorganisation  
  • Zeitmanagement  
  • Englisch  
  • Kommunikation  
  • Sozialkunde  
  • Visuelle Gestaltung, Zeichnen  
  • Modellierung  
  • Bildbearbeitung mit Photoshop  
  • 3D-Grundlagen  
  • Sound und Audio  
  • Qualitätsmanagement  
  • Basic Game Design  
  • Einführung in die Programmierung  
  • Mathematik  
  • OOP-Diagramme  

Fachqualifikation 1 (Vertiefung)

  • 3D Studio Max Grundlagen
  • Environment  
  • Storytelling  
  • Unity und Unity3D  
  • Zwischenprüfung / Projekt  
  • Geschichte, Farben, Formen  
  • Modelling, Beleuchtung, Animation  
  • Grundlagen Programmierung  
  • Basic Game Design  
  • Vertiefung Sound und Audio

Fachqualifikation 2 (Spezialisierung)

  • Programmieren von dynamischen Strukturen 
  • Netzwerkprogrammierung 
  • Programmieren von Multiplayer-Games 
  • Programmieren von cloudbasierten Spielen (Webgames) 
  • Unity3D / Physics, Animations, Pathfinding, GameSave-GameLoad 
  • Künstliche Intelligenz

Und loslegen

Weiter geht's mit den Startterminen.

Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten anzeigen

Einstieg in den IT Beruf

Was unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern wichtig ist

mehr erfahren

Informationen